AKTIVPROGRAMME / GRUPPENGAUDI

Fragen & Antworten

Am Eisstockschießen, Rodeln, Gletscher Biken und an den Wintergames teilnehmen kann jeder und das ganz ohne Vorkenntnisse.

Die gesamte Kleidung die ihr für euer Programm benötigt, erhaltet ihr vor Ort von uns.

Bitte beachtet, dass Handschuhe nicht inkludiert, bei den Aktivprogrammen auf dem Schnee, aber essentiell sind. Sollten diese vergessen werden, habt ihr die Möglichkeit, Fleecehandschuhe vor Ort käuflich zu erwerben.
Außerdem empfehlen wir das Mitbringen von Mütze, Schal und dicken Socken für die Snowboardboots.

Die gesamte Kleidung die ihr für euer Programm benötigt, erhaltet ihr vor Ort von uns.

Bitte beachtet, dass Handschuhe nicht inkludiert, bei den Aktivprogrammen auf dem Schnee, aber essentiell sind. Sollten diese vergessen werden, habt ihr die Möglichkeit, Fleecehandschuhe vor Ort käuflich zu erwerben.
Außerdem empfehlen wir das Mitbringen von Mütze, Schal und dicken Socken für die Snowboardboots.

Unsere beiden Rodelbahnen befinden sich auf unserer Anfänger- und Eventpiste. Bei einer gebuchten Rodelgaudi werden je nach Personenzahl eine (bis zu 20 Personen) oder beide Bahnen (bis zu 40 Personen) für Eure Gruppeexklusiv reserviert.

Das Mitbringen von eigenen Schlitten und Rodelequipment ist nicht gestattet. Selbstverständlich stehen Euch eine Auswahl an Rutschgeräten wie Schlitten, Reifen, Zipfelbobs zur Verfügung.

Bei den Aktivprogrammen wird die gesamte Gruppe in einzelne Teams eingeteilt und jedes Team erhält zur Siegerehrung eine Urkunde als Erinnerung.

Das übernehmen wir. Unsere Trainer teilen die gesamte Gruppe in einzelne Teams auf. Selbstverständlich können wir Wünsche und Vorgaben vorab gerne  berücksichtigen.

Weil der Spaßfaktor dann erst richtig aufkommt. Aufgrund verschiedener Stationen wird eine größere Gruppe an Teilnehmern benötigt.

In unserem Verleihbereich befinden sich Spinde, in denen Ihr Eure Wechselkleidung und Utensilien verstauen könnt. Dafür benötigt ihr eine 1,00 EUR Münze als Pfand oder ihr nutzt unsere Spinde mit Zahlenkombination, die ihr selbst wählen könnt.

Wir empfehlen, das Aktivprogramm vor dem Essen durchzuführen. Selbstverständlich dürft ihr aber auch nach dem Essen noch aktiv werden.

Je nach Wetterlage werdet ihr draußen oder drinnen platziert. Bei gutem Wetter in unserem Biergarten, bei schlechtem Wetter in unserem Restaurant Salzburger Hochalm.

Gerne vermerken wir den Wunsch eines Fensterplatzes. Die letztendliche Platzierung obliegt jedoch unserem Restaurantleiter und  wir können die Auswahl der Sitzplätze nicht garantieren. 

Zum Aktivprogramm im Outdoorbereich oder im Schnee (Ausnahme: Gletscherbike und Kletterparkgaudi) erhält jeder Teilnehmer ein Getränk. Alle weiteren Getränke, auch während dem Essen und zur Party, werden zusätzlich berechnet. Zur vereinfachten Handhabung können für Gruppen auch vorab Getränkebons bestellt werden.

Weitere Getränke gibt es nur an allen geöffneten Bars in unserem Indoorbereich zu erwerben.

Einzige Ausnahme sind die Wintergames. Dort sind weitere Getränke mit Abrechnung nach Verbrauch an unserer Icebar möglich.

Bis 10 Tage vor Veranstaltung benötigen wir die finale Anzahl der gewünschten Getränkebons. Am Tag selber ist es leider nicht mehr möglich, Getränkebons zu bestellen.

Ja, die Getränkebons können an allen geöffneten Bars, Theken und Restaurants in unserem Haus eingelöst werden.

Je nach Verfügbarkeit kann könnt ihr im Voraus gerne eine VIP-Lounge hinzubuchen. Die Buchung kann online über unsere Website erfolgen.

Der Eintritt zu unseren Après-Ski Partys ist in der Regel für alle Gäste des Hauses kostenfrei.
Bei unseren Mottopartys gewähren wir euch auch kostenfreien Eintritt bei der Buchung von Partypaketen, Aktivprogrammen oder einem Abendessen.

Ihr könnt bis zu 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn eure Reservierung kostenfrei stornieren bzw. die Personenanzahl reduzieren (mindestens Buchungsgrundlage). Im Anschluss berechnen wir bei einer Stornierung 90% der gebuchten Leistungen. Eine Erhöhung der Personenzahl ist von der jeweiligen Buchungslage und Verfügbarkeit abhängig.

Abhängig vom gebuchten Programmbeginn 15 bis 30 Minuten. Alle weiteren Informationen erhaltet ihr mit der Buchungsbestätigung.

An unserem Service Center im Foyer der Skihalle. Dort haben wir ganz links einen „Gruppen Check In“, an welchem ihr euch bitte anmeldet.

Die Rechnung stellen wir euch direkt nach der Bezahlung aus.