Behindertensport

Monatlicher Ski-Treff im Alpenpark Neuss

Der Ski-Treff ist ein monatliches Angebot, das im Alpenpark Neuss stattfindet. Er wird vom Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. (DRS) und Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) ausgerichtet. Der Ski-Treff richtet sich an alle interessierten Menschen mit Behinderungen und ihre Eltern, Partner oder sonstige Bezugspersonen. Hierbei werden von den Teilnehmern keine Vorkenntnisse erwartet. Bei jedem Ski-Treff ist ein erstmaliger Einstieg in diesen Skisport möglich. Die Teilnehmer werden individuell durch das Team begleitet, sodass an möglicherweise vorhandene Vorkenntnisse angeknüpft werden kann.

Sollten die Begleiter bereits gut Skifahren können, werden sie vom Ski-Treff Team darin angeleitet die Teilnehmer auf der Piste zu begleiten. Die Teilnehmer haben ansonsten die Möglichkeit sich für eine vom Ski-Treff gestellte Begleitperson zu entscheiden.

Vergünstigte Eintrittspreise

Mit vergünstigten Eintrittspreisen möchte der Alpenpark Neuss Menschen mit Handicap unterstützen:

  • Menschen mit einer Behinderung ab 50 erhalten jeweils 20 % Rabatt auf alle Erlebniswelten
  • Menschen mit einer Behinderung von 100 und einem „B“, „G“ oder „H“ erhalten mit einer Begleitperson 50 % Rabatt
  • Spezielle Tarife für Förderschulen

Bei Interesse und für weitere Informationen zum Ski-Treff ist das Ski-Treff Team unter info@ski-treff.de erreichbar.

Aktuelle Ausschreibungen und weitere Informationen unter:

monoskikurs.de

drs.org

brsnw.de

 

Individuelle Schnuppertage im Alpenpark Neuss

Für Menschen mit Körper- oder mehrfachen Behinderungen, die das Mono- oder Bi-Ski fahren ausprobieren möchten, gibt es ein zusätzliches, individuelles Angebot. Der Instruktor für Behindertenskilauf, Bernd Moelich, bietet individuelle Schnuppertage im Alpenpark Neuss an. Bei den Schnuppertagen kann in das Mono- oder Bi-Ski-Fahren hineingeschnuppert werden.

E-Mail: berndmoelich@icloud.com
Homepage: www.monoskisport.de